Herren 50 Pfalzliga Spielgemeinschaft mit Zeiskam

Herren 50 SG Offenbach/Zeiskam

v.l.n.r.: Wolfgang Sinn, Hans-Peter Müller, Hans Morio, Dieter Röhm, Bernd Doll, Uwe Götz, Frank Bäuerle, Jacek Krajewski

Post Ludwigshafen : SG Offenbach/Zeiskam         9 : 12

Herren 50 des TCO's steigen in Verbandsliga auf

Bereits vor dem letzten Spieltag steht die Meisterschaft der Herren 50 des TCO's fest. Mit 12:9 gewannen die Offenbacher Herren das entscheidende Spiel gegen den Tabellendritten Post Ludwigshafen.

Nach den Einzeln stand es ausgeglichen 6:6. Jacek Krajewski verstärkte an diesem Tag das Team und gewann sein Einzel deutlich mit 6:1 und 6:0. Auch Wolfgang Sinn auf Position 4 und Uwe Götz auf Position 5 siegten. Im Doppel 1 stand es dann auf Messers' Schneide. Ganz knapp im Match-T-Break siegten Krajewski/Bäuerle mit 10:8. Doppel 3 mit Sinn/Doll hatten zuvor mit 7:5 und 6:4 den Grundstein für den Sieg gelegt. Herausragend ist die Bilanz von Wolfgang Sinn. Er hat bei 5 Einsätzen alle seine Einzelspiele gewonnen.

 

Glückwunsch an das Team um Kapitän Frank Bäuerle mit Dieter Röhm, Hans Morio, Wolfgang Sinn, Uwe Götz, Hans-Peter Müller und Bernd Doll.

 

SG Offenbach/Zeiskam Herren 50 : TV Ruchheim            9 : 12

SG Offenbach/Zeiskam Herren 50 : TC Freinsheim          12 : 9

Das beim Stand von 6:6 unterbrochene Spiel ging am Freitag, 19.05.2017 in die Fortsetzung. Leider zum Nachteil der Offenbacher. 

Gleich am darauffolgenden Samstag wurde die Partie gegen Freinsheim gespielt. Hier waren die Offenbacher wieder topfit und gewannen mit 12:9.

Sie führen weiterhin die Tabellenspitze an.


29.04.2017:  TC Kandel : SG Offenbach/Zeiskam Herren 50       3 : 18

06.05.2017:  SG Offenbach/Zeiskam Herren 50                           17: 4

Nach mäßigem Start im letzten Jahr, legten die Herren 50 des TCO dieses Jahr bravourös los. Sicher gewannen sie die ersten zwei Spiele und liegen knapp hinter Post Ludigshafen auf dem 2. Tabellenplatz. Noch ein Sieg und der Klassenerhalt als Minimalziel wäre erreicht. Dies kann bereits am nächsten Samstag, 13.05.2017 um 13:30 Uhr gegen den Tabellenletzten Ruchheim erreicht werden. Und dann….

Es spielten: Jacek Krajewski, Frank Bäuerle, Dieter Röhm, Hans Morio, Wolfgang Sinn, Uwe Götz, Hans-Peter Müller, Bernd Doll